Lumigurumi

Samstag, 3. Januar 2015

New Kids in town

Zuerst einmal: Ein frohes Neues! Ich hoffe, das neue Jahr startete für euch gut und ihr seid alle gesund hineingekommen. Möge es ein Gutes werden! :)

Ich war vor Weihnachten schon sehr fleißig. Meine Cousine hat Nachwuchs bekommen, ebenso die Cousine meines Liebsten. Meine hat einen kleinen Sohn bekommen, die meines Liebsten eine kleine Tochter, ein paar Tage später.  Ziemlich perfekt, oder? Wir wollen sie in 17 - 20 Jahren mal einander bekannt machen. Vielleicht wird es ja dann DIE Lovestory schlechthin. :D

Da ich so viele niedliche Sachen entdeckt hatte, aber natürlich mal wieder die fehlende Zeit in die Quere kam, habe ich weniger geschafft als ich wollte. Trotzdem ganz niedliche Dinge, die ich euch gerne zeigen möchte.

Sind so kleine Jacken nicht süß? Kleiiiin! Ich habe ja keine Ahnung von Babies, deswegen war ich über die Kleinheit der Jacken für Neugeborene echt erstaunt. Mir wurde gesagt, dass sie passen. Was ich nie gedacht hätte. Soooo kleiiiiin.

Hier der Link, wo es unter anderem die Anleitung zu kaufen gibt. Viele niedliche Baby-Anziehsachen gibt es dort als Anleitungen. *klick*
















Dann muss natürlich noch Spielzeug her. Das Hasenkuscheltuch klöddert lustig. Der Hase hat nämlich ein Ü-Ei-Plastikdingens gefüllt mit Reis im Kopf. Er ist also ziemlich hirnlos. Aber das interessiert ein Baby ja erstmal herzlich wenig. Ebenso sein Kumpel, die Eule. Nichts im Kopf außer Ü-Ei-Dingens mit Reis und Füllwatte. Große Konversation ist also nicht zu erwarten. Aber so ein Baby ist da ja auch noch nicht so bewandert.

Das Kuscheltuch habe ich aus dem Buch "Gehäkelte Kuscheltiere auf Weltreise" 
Niiiedliche Teilchen stehen da drin. Ist auch alles schön erklärt. :)

Die Rassel ist frei Schnauze entstanden (so sieht sie auch aus *hust*), deswegen gibt es hier leider keine Anleitung.























Meine Cousine hat sich noch eine Mütze für den Kleinen gewünscht. Ich habe eine Coole gehäkelt, aber vergessen, sie zu fotografieren. Jetzt ist das Paket natürlich schon versendet und ein Tragefoto der Mütze bekomme ich sicher leider nicht. Aber ihr könnt sie hier sehen. So in etwa sah sie aus. :) Ich finde sie cool. Was das Cousinchen dazu meint, weiß ich leider nicht. Sie sagt meistens nichts zu Geschenken. *schulterzuck*

Vielleicht erwartet ihr oder jemand, den ihr kennt auch Frischlinge. Vielleicht war etwas für euch dabei. :)

Liebe Grüße
eure Lu

Kommentare:

  1. Richtig süß was du da gezaubert hast. Ja, ich bin auch immer wieder erstaunt wie klein die Kleinen sind und dann erst wie schnell sie dann auch aus den kleinen Sachen rauswachsen :). Die Rassel ist übrigens total süß geworden - frei Schnauze ist zu empfehlen :D

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lu, ich wünsche Dir erst einmal ein gesundes und glückliches Neues Jahr mit vielen wunderbaren Momenten! Deine Häkeleien sind so klasse. Ich hab das Buch auch, es war das allerste Buch zum Thema Lumigurumi...habe aber bis heute noch nichts aus dem Buch nachgehäkelt.Habe inzwischen noch soooo viele Anleitungen, aber komme einfach nicht nach. Habe mir vom Weihnachtsmann 6 Tüten Zeit gewünscht...aber nicht eine hat er mir dagelassen...never, null, nix ;-) Nach Deiner Inspiration sollte ich es vielleicht mal wieder herauskramen. Deine Rassel ist der Hit.solltest vielleicht mal an eine Anleitung denken zum veröffentlichen. Es gibt zwar schon einige Rasseln, die hier im Netz herumschwirren, aber meines Wissens noch keine Frei-Schnauze-Eulen-Rassel...grinsl
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Danke ihr beiden, für die lieben Kommentare, ihr seid ja süß. Die Rassel ist schief. Aber schön, dass sie euch gefällt! :)

    Rosi, ein frohes Neues mit viel Gesundheit und genügend Zeit zum Handarbeiten auch dir! ;) Zu viele Ideen, zu wenig Zeit, so ist es immer. Deswegen schreibe ich auch keine Anleitung. :D Ich weiß, was für eine Mordsarbeit das ist. :)

    Liebe Grüße
    Lu

    AntwortenLöschen