Lumigurumi

Dienstag, 10. Mai 2011

Dachschaden für Mr. O.W.L

















Mr. O.W.L. rauschte hektisch bei mir vor die Balkonscheibe. Man sieht ja, er sah Sternchen. Nachdem er sich bei einem Eistee und einem Erdbeereis von seinen Kopfschmerzen und den gesehenen Sternchen erholt hatte, wollte er sich ganz dringend auf den Weg nach Köln machen. Und weil ihm der Besuch dort so wichtig war, hat er mir ein gehäkeltes Herz abgekauft und mitgenommen, als Geschenk. Ich hab ihm noch ein Kopschmerztabletten mit auf den Weg gegeben und gehofft, er kommt gut an. Er hat gestern Abend angerufen. Er ist gut gelandet.

Kommentare:

  1. Mr. O.W.L. ist ja zu süß!!!! Ich hätte ihm auch Unterschlupf gewährt! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Oje der Arme Mr. O.W.L. Ein Glück, dass es ihm jetzt besser geht. Das Herzchen ist echt süß. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ja und ich kann sagen es geht ihm sehr gut. Der Gute hat auch schon eine Freundin gefunden....
    Bald gibt es die ersten Fotos auf meinem Blog.

    Und ich knuddel dich noch mal ganz feste..Süße

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die lieben Kommentare! Uiuiui, er hat eine Freundin... ich bin gespannt.

    AntwortenLöschen