Lumigurumi

Sonntag, 29. Mai 2011

Wochenendarbeit *gähn*

Na dann will ich Euch mal zeigen, was ich in schlaflosen Nächten so fabriziere. 

Nicht gehäkelt, aber auch selbst zusammengschustert: Blumenlesezeichen.
Ich glaube es sind nachher 25 Stück gewesen. Die sehen hier auf meinem Tisch noch viel schöner und lustiger aus, wie sie hier so bunt auf einem Haufen liegen, als auf dem Foto.




Ein Halsband für mich mit superfunkeligen Swarovski (schreibt man die so?)-Perlen.
Zum Schließen habe ich ganz brutal Magnete mit Heißkleber drangeklebt. Kann sich ja keiner drüber aufregen, ist ja eh für mich, hehe. Aber so geht es in sekundenschnelle zu schließen.


 MEINE Tasche. *guckt ganz stolz* Wird auch mit Magneten geschlossen. So kann ich die Zumacheklappe einfach nach dem in-der-Tasche-kramen zurückwerfen und *schnapp* sitzt wieder alles bombenfest in Postition und ist geschlossen. ich find die gut, diese Magnete-Taktik. :o)



Nochmal meine Schleife in groß. Die ist mit ner Sicherheitsnadel aufgesteckt. Wenn ich sie leid bin, mach ich sie ab. Im Moment steh ich grad auf kariert, deswegen ist sie momentan dran.













Und dann gabs da noch diverse andere Sachen, die aber noch nicht fertig sind. Und jetzt häng ich aufm Sofa und bin totmüde aber glücklich. :o)

Habt noch einen schönen Restsonntag!

Kommentare:

  1. WOW !!! Ich bin hin und weg.....
    Die Tasche ist wunderschön....Die Blumenlesezeichen sind soooo hübsch.
    Aber der Hammer ist dein Halsband...Es funkelt ja mächtig...
    Schade, so etwas kann ich nicht anziehen....Erstickungsgefahr...!*g*

    Du warst wirklich fleißig!!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, diese Swarovski-Dinger funkeln wie bekloppt, die sind der Hammer!

    Danke Süße! :o*

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin immer hin und weg von deinen Sachen.
    Ich schaue immer so gerne auf deine so liebevoll gestaltete Seite :) mach weiter so

    AntwortenLöschen
  4. Dem Satz von Lilli oben muss ich mich voll und ganz anschliessen.
    Toll sind Deine Sachen wieder geworden.
    Viele liebe Grüße
    barbara

    AntwortenLöschen